Highlights

letzte Beiträge

Lost Places in Italien

Lost Places in Italien

Urbex-Tour zu den schönsten Lost Places in Italien Ich habe dieses Jahr viele Highlights der Lost Places in Italien besucht und mir für meine erste Urbex-Tour die für mich schönsten verlassenen Orte fotografiert. Natürlich ist alles Geschmackssache – es sind meine persönlichen Favoriten. Italien bietet eine Fülle an Lost Places. Jede verlassene Villa und jeder verlassene Palazzo hat einen ganz […]

Das verlassene Hospitz der Barmherzigkeit

Das verlassene Hospitz der Barmherzigkeit

Wie immer vesuche ich geschichtliche Informationen über die Lost Places, die ich besuche, zu recherchieren. Über dieses verlassene Hospiz der Barmherzigkeit kann ich im Netz nichts finden. Einzig die marmorne Wandtafel im Gebäude deklariert, dass dieser Lost Place anlässlich des sechzigjährigen Regierungsjubiläums des österreichischen Kaiser Franz Joseph I als “Hospitz der Barmherzigkeit” in den Jahren 1904 – 1908 erbaut wurde. […]

Die verlassene Fabrikantenvilla “hängende Tür”

Die verlassene Fabrikantenvilla “hängende Tür”

Zugegeben: in diesem Lost Place herrscht Leere. Die verlassene Fabrikantenvilla wurde wohl entrümpelt, aber nicht komplett ausgeschlachtet und zum Glück auch (noch) nicht mit Graffiti beschmiert oder mutwillig zerstört. Einzig in der Eingangshalle der alten Villa wurden Tür und Stuhl zusammen aufgehängt. Soll mir das ‘was sagen? Ich kann keine Symbolik darin sehen, aber ich finde es irgendwie witzig. Vielleicht […]

Die verlassene Keramikfabrik

Die verlassene Keramikfabrik

Geschichtliches rund um Keramik- und Tonwarenfabriken Allgemein lässt sich sagen, dass es Tonwarenfabriken zur Herstellung feuerfester und säurebeständiger Erzeugnisse gab, die sich ab der Mitte des 19. Jahrhunderts größtenteils aus Ziegeleien entwickelten. Die handwerklichen Töpferwerkstätten wurden mehr und mehr verdrängt, als in Meißen die “Patentkachel” in einer großen Ofenfabrik hergestellt wurde. Umliegende Ofenfabriken konnten überleben, da sie die Rohstoffe Ton […]

Der verlassene Gasthof Ballsaal “Mooswand”

Der verlassene Gasthof Ballsaal “Mooswand”

Die dichten Büsche, Bäume und Sträucher tarnen ihn ziemlich gut. Von der Straße aus ist er nicht sofort zu erkennen. Ich wäre auch fast vorbei gebraust, wenn ich nicht gewußt hätte, dass hier ein verlassener Gasthof mit Ballsaal steht. Früher wurde in diesem ehemaligen Erbgericht viel getanzt – ganz, ganz früher mit Klaviermusik, später dann traf sich die Dorfjugend zum […]

Der verlassene Ballsaal “Gleis”

Der verlassene Ballsaal “Gleis”

Er steht zum Verkauf. Er steht aber auch in einem kleinen Dorf, in dem nicht gerade viel los ist. Dieser verlassene Gasthof steht schon seit vielen Jahren leer. Grundsätzlich finde ich es ja toll, wenn ein Lost Place gerettet werden soll. Noch begeisterter bin ich, wenn ein verlassener Gasthof mit Ballsaal einen Retter findet. Schließlich haben wir nicht nur Fachkräftemangel, […]

Die verlassene Villa Pappagalli

Die verlassene Villa Pappagalli

Was für eine himmlische Decke. Diese verlassene Villa Pappagalli in Italien hat ihren Urbex-Namen von den an die Decke gemalten Papageien. Leider hat die verlassene Villa bereits stark gelitten: sie ist zum Teil im Inneren eingestürzt. Zum Glück ist die Eingangshalle mit der schönen himmelblauen Papageien-Decke erhalten geblieben. Die Feuchtigkeit hat allerdings bereits Einzug gehalten in das Mauerwerk und seine […]

Die verlassene Psychiatrie Ville Sbertoli

Die verlassene Psychiatrie Ville Sbertoli

Villa Serena + Ex Abitazione Suore Vor den Toren von Pistoia auf dem Collegigliato-Hügel befindet sich das große Areal der verlassenen Psychiatrie Sbertoli. Gründer des neuropsychologischen Hospitals war der Arzt Agostino Sbertoli, der 1868 zwei große Villen auf dem Hügel für sein geplantes Hosptital anmietete und später auch kaufte: Villa Franchini Taviani und Villa Giovacchini Rosati. In den nächsten Jahrzehnten […]

Die verlassene Villa Sbertoli

Die verlassene Villa Sbertoli

Die verlassene Villa Sbertoli hieß eigentlich Villa Tanzi Lugaro (früher: Villa Giovacchini Rosati) und wurde später umbenannt in Villa di Mezzogiorno Diese verlassene Villa in Italien ist Teil eines Gebäudeensembles, das früher als neurologische Psychiatrie diente. Gegründet wurde die psychiatrische Einrichtung vom Arzt Agostino Sbertoli, dem diese verlassene Villa auch ihren Urbex-Namen verdankt. Die urspünglichen Gebäude auf dem Gelände waren […]

Das verlassene Chemiewerk “Kessel”

Das verlassene Chemiewerk “Kessel”

Mir stockt der Atem, als ich in diese große Industriehalle eines Chemiewerks komme. Nicht etwa, weil mich die Halle so beeindruckt, sondern weil mir ein extrem beißender Geruch entgegen schlägt. “Boah, is ja nicht auszuhalten!”, schießt es mir in den Kopf. Das Tor steht seit langem sperrangelweit auf, doch durchgelüftet ist auch nach all der Zeit nicht. Meine Lunge brennt […]