about me

Ich gehe gerne auf urbane Spurensuche der Vergangenheit und liebe das Abenteuer, verlassene Orte (lost places) zu entdecken und und vielleicht noch ein paar übrig gebliebene Sachen zu finden. Außerdem beobachte ich sehr gern die kleinen Wunder der Natur, pirsche still durch das Reich unseres blaugrünen Planeten.

All diese spannenden und einzigartigen Momente halte ich hier für mich als eine Art Fototagebuch fest – dabei aber gewiss nicht, um „perfekte Fotos“ zu zeigen. Es sind doch auch die spontanen Aufnamen, die den Augenblick unverfälscht festhalten.

Natürlich poste ich auch gern auf Instagram. Da ist auch noch mehr Platz für das kleine bisschen Quatsch im Leben, der soviel Spaß macht…

Über Feedback freue ich mich 🙂 !