Der verlassene Ballsaal “Zehnpfund”

Der verlassene Ballsaal “Zehnpfund”

Die Sonne scheint aus allen Knopflöchern. Eigentlich ist es fast zu schade, um in einen Lost Place zu gehen, aber ich weiß, dass das verlassene Hotel “Zehnpfund” mit seinem schönen Ballsaal nicht mehr lange existieren wird. Zumindest nicht als Lost Place, denn es gibt Nutzungspläne. Wobei es die auch schon seit Jahren gibt. Aber das heißt ja bekanntlich nichts. Ob […]

Das verlassene Budget- Hotel der gelben Stühle

Das verlassene Budget- Hotel der gelben Stühle

Eine Kaffeeszene wie eine Postkarte Sie wirken fast ein bisschen französisch, finde ich. Zumindest ein klein wenig elegant. Auf jeden Fall hätte ich diese gelb gepolsterten Stühle nicht diesem Lost Place zugeordnet, schon gar nicht dem Haus, in dem ich die kleine Tischgruppe vorfand. Wahrscheinlich wäre ich an diesem Gebäude vorbei gelaufen, wenn ich nicht definitiv gewusst hätte, dass es […]

Das verlassene Flohmarkt-Hotel

Das verlassene Flohmarkt-Hotel

In einem kleinen verschlafenen Örtchen steht ein überraschend großes, verlassenes Hotel, in dessen Frühstücksraum ganz viele Dinge wie bei einem Flohmarkt auf den Tischen aufgebaut sind. Die Straße schlängelt sich durch die kleine, verschlafene Ortschaft als wäre sie die Einzige. Ich muss aufpassen, dass ich nicht in einem Rutsch gleich wieder aus dem Ort heraus brause. Viel hat der Ort […]

Das verlassene Rehbock-Hotel

Das verlassene Rehbock-Hotel

Ein verlassenes Hotel, geprägt durch dicke Sofas und Schwimmhalle “Schon wieder ein Volltreffer”, denke ich, als wir durch das offene Fenster ins Innere von diesem verlassenen Hotel gelangen und wieder in einem Zimmer mit gut erhaltenen Einrichtungsgegenständen stehen. Die Sonne strahlt, das Licht ist gut, unsere Stative ausgeklappt, Müsli-Riegel und Wasserpullen “am Mann”. Allerdings kommt uns diesmal schnell zu Ohren, […]

Das verlassene Hotel “Teddy”

Das verlassene Hotel “Teddy”

Ein Teddy als Namensgeber für dieses verlassene Hotel Es ist ja schon irgendwie witzig, dass verlassene Orte ihre ganz eigenen Namen als Synonym haben, zumindest in der Regel. So etwas wie “Schimmel-Hotel” oder “Moos-Hotel” ist ja auch gut nachvollziehbar, da ja inzwischen in allen verlassenen Gebäuden Schimmel und Moos eingezogen sind. Dieses alte Hotel hat seinen Insider-Namen von dem großen, […]

Das verlassene Lampen-Hotel

Das verlassene Lampen-Hotel

Wo die Stehlampen nicht mehr leuchten… Wie die letzten Überlebenden steht die kleine Gruppe Stehlampen am Ende des großen Raumes dicht zusammen, ein einsamer Sessel farblich passend in ihrer Mitte. Einst haben sie viele Zimmer in diesem alten, verlassenen Hotel beleuchtet, inzwischen werden sie selbst ins rechte Licht gesetzt und fotografiert. Ich kenne die Lampen schon lange, sie bieten ein […]

Das verlassene Hotel am See

Das verlassene Hotel am See

Zwischen bayrischer Rustikalität und Plüsch Die ruhige Straße endet an einem wunderschönen See mit ein paar kleinen Häuschen, die vielleicht mal Ferienhäuschen waren, jetzt aber auch leer stehen. “Hach, ein Häuschen am See”, denke ich, “nehm’ ich.” Doch keines der wie für mich gemachten Häuschen läßt sich von innen begutachten. Ich parke direkt vor meinem anvisierten Objekt. Eine Seltenheitsgelegenheit. Nach […]

Das ehemalige Casino-Hotel

Das ehemalige Casino-Hotel

Der verbrannte Harzburger Hof ist nicht mehr. Es knirscht unter meinen Schuhen, als ich durch den Eingang trete, muffiger Geruch dringt mir entgegen, die Wände sind teilweise rußgeschwärzt. Ich bin spät dran. Zu spät, um die frühere Pracht der Räume dieses verlassenen Luxushotels aus Fachwerk noch ungetrübt zu sehen. Das 1874 erbaute Hotel Harzburger Hof, ein Grandhotel aus guten Zeiten […]

Weggebaggert – das Hotel HH

Weggebaggert – das Hotel HH

Eigentlich lag es nur an einem defekten Dach, durch das die Feuchtigkeit eindrang. Fehlendes Geld und damit die fehlende notwendige Reparatur machten dieses ehemalige Hotel leider unbewohnbar. Es muss mal schön gewesen sein, die Lage zumindest versprach Ruhe und einen guten Ausgangspunkt für Wanderungen durch das Naturerholungsgebiet, die Hotelzimmer klein, aber fein. Doch nach Grenzöffnung gab es wohl nicht genug […]