Heilstätten Beelitz – Teil 2

Heilstätten Beelitz – Teil 2

Die Geschichte der Beelitzer Heilstätten ist faszinierend, ebenso die wunderschöne Architektur! Das Areal ist riesig, unterteilt in die Bereiche Sanatorium und Lungenheilstätte (TBC-Erkrankte bzw TBC-freie Patienten), diese jeweils in Männer- und Frauenhäuser getrennt. Darüber hinaus gab es eine eigene Fleischerei, Bäckerei, Waschhaus, Badehaus uvm….

Lungenzeit

Lungenzeit

Dieses ehemalige Lungen-Krankenhaus, in dem Patienten mit TBC bis zu Ihrem Tode gepflegt wurden, hat zwar keine original Altbestände an Möbeln o.ä., doch die Entdeckungstour ist wie immer das Spannende. (Update: inzwischen (2018) ist das ehemalige Lungenkrankenhaus bzw Siechenkrankenhaus am Madamweg abgerissen.) — Korrektur: das ehemalige Krankenhaus am Pippelweg wurde saniert, nicht abgerissen.

Heilstätten Beelitz – Teil 1

Heilstätten Beelitz – Teil 1

Die Lungenheilstätten von Beelitz: für mich eine Reise in die Vergangenheit, die ihren Anfang im Jahre 1898 hat… – …und mein schönster, spannendster und beeindruckendster Lost place! Die berühmtesten Heilstätten Deutschlands Die Architektur-Mischung aus Fachwerk und Stein ist einmalig schön, die Größe der Gebäudetrakte von Beelitz Heilstätten ergreifend, die Lichstimmung in den Gängen und Räumen traumhaft. Und so lasse ich […]